Nela Quandt: „BOSNANOVA vereint Mensch mit Natur!“

Nela Quant ist eine Powerfrau, die viel bewegen möchte, um die Zukunft der folgenden Generationen zu retten

Die Hamburgerin Nela Quant könnte sich einfach um ihre beiden kleinen Kinder und um ihren Ehemann kümmern. Damit wäre sie sicherlich genug ausgelastet. Nebenbei arbeitet sie noch als freie Mitarbeiterin für die Medienwelt. Doch das ist ihr nicht genug. Dank ihren Kindern hat Nela, die aus einer ex-jugoslawischen Gastarbeiterfamilie stammt, eine Idee, die sie sofort umsetzt: „Der Grundstein für bosnanova wurde […]

Read More →

Jovan Divjak: „Ich wünsche mir Frieden, Liebe und Toleranz!“

Als ich letzten Sommer den jüdischen Friedhof in Sarajevo besuchte, traf ich dort eine Gruppe fransösischer Jugendlicher an. Begleitet wurden sie von Jovan Divjak, der ihnen in französischer Sprache die Bedeutung dieses Ortes und seine historische Bedeutung für Europa erklärte. Er hielt inne, als er mich sah und begrüßte mich freundlich. Ich bin nur einmal Herrn Divjak begegnet – bei […]

Read More →

Vladimir Stanisic aus Sarajevo: „Lasst uns in Ruhe mit unseren Nachbarn leben!“

Die sakralen Objekte der Kirche haben Macht. Der Schwarzwälder Pop-Art-Künstler erklärte dies in einem kürzlich gegebenen Interview anhand des Kreuzes: „Man nimmt zwei Äste, legt sie übereinander und sofort spürt man die Kraft, die von diesem Kreuz ausgeht.“ Solch ein Kreuz ist nun seit dem 21. September 2014 auf Zlatiste oberhalb von Sarajevo aufgestellt. Zwei einfache Metallstangen in Kreuzform thronen […]

Read More →