Island – eine Reise über den heißen Vulkan

Ein atemberaubender Ausblick auf die Gullfoss-Wasserfälle (Foto: white-photo.com)

Ein atemberaubender Ausblick auf die Gullfoss-Wasserfälle (Foto: white-photo.com)

Ich liebe es, die Welt von oben aus dem Flugzeug zu betrachten. Sie ist so schön. Dabei fühle ich mich ihr näher und freue mich, auf ihr weilen zu dürfen. So war es auch beim Flug nach Island. Wie eine Eisblume sah die Insel im Januar aus. Das Auge erblickt nur unberührte Landschaften. Ich wußte sofort: dieses Fleckchen Erde ist nicht nur von oben schön, es gibt hier viel Neues zu entdecken. Als die Wikinger hier landeten, gab es hier nichts und dennoch blieben sie. Bis heute spürt man ihren Spirit, sie sind überall anzutreffen. Auch im Style der Bevölkerung, den stolzen Nachfahren der mutigen Seefahrer. Ich hatte die Möglichkeit, das Land im Winter kennen zu lernen. Ich habe mich verliebt in die märchenhafte Schneelandschaft. Im Sommer möchte ich wieder hin. Denn ich möchte es entdecken, das Wundervolle unter der Schneedecke. Und vielleicht werde ich Elfen begegnen, die hier Seite an Seite mit den Isländern im Einklang mit der Natur leben.

Die Reise nach Island fand im Rahmen der Vorstellung des neuen Land Rover Discovery Sport statt. Balkanblogger bedankt sich für die Unterstützung bei Jaguar Deutschland.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s